Skip to product information
1 of 2

Hoyer

Gelée Royale im Honig

Blütenhonig mit Gelée Royale

Regular price
€5,99
Regular price
Sale price
€5,99
Unit price
€23,96  per  kg
Tax included. Shipping calculated at checkout.

Größe

    In stock | Enjoy within 2-3 days

    Beschreibung

    Gelée Royale ist der Futtersaft, den die Bienen für Ihre Königin herstellen. Nur die Bienenkönigin wird ihr ganzes Leben lang mit Gelée Royale gefüttert und erlangt so die Fähigkeit, täglich bis zu 2.000 Eier zu legen und lebt etwa 50mal so lange wie ihre Artgenossinen. Deshalb ist die Bienenkönigin zum Symbol von Vitalität, Leistungs- und Lebenskraft geworden.

    Zutaten & Nährwerte

    Zutaten: Blütenhonig*, Gelée Royale-Konzentrat* (entspr. 5.000 mg Gelée Royale)

    *aus kontrolliert ökologischer Erzeugung

    Nährwertdeklaration pro 100g: Brennwert 1.395 kJ/332 kcal; Fett < 0,1 g davon gesättigte Fettsäuren < 0,1 g; Kohlenhydrate 82,3 g davon Zucker 81,3 g; Ballaststoffe 2,0 g; Eiweiß 0,7 g; Salz < 0,1 g

    Weitere Produktinformationen

    Blütenhonig mit Gelée Royale

    Bio-Kontrollstelle: DE-ÖKO-001

    Allergene: keine

    Hinweise: Wie Rohkost auch ist dieses Produkt für Säuglinge unter 12 Monaten nicht geeignet.

    Name und Anschrift des Lebensmittelunternehmers: HOYER GmbH, Steinbruchstrasse 18, D-82398 Polling

    Versand

    Die Lieferzeit beträgt 2-3 Tage (DE&AT)

    Free shipping from 40€ (DE)

    Weitere Länder und Versandinformationen

    Gelée Royale im Honig
    Gelée Royale im Honig

    Gelée Royale

    Das Lebenselixier der Bienenkönigin

    Gelée Royale stammt wie Honig und Propolis aus dem Bienenstock. Es ist der Futtersaft, den die
    Bienen für Ihre Bienenkönigin herstellen.

    Nur die Bienenkönigin wird ihr ganzes Leben lang mit Gelée Royale gefüttert und erlangt dadurch die Fähigkeit, täglich bis zu 2.000 Eier zu legen und
    lebt etwa 50mal so lange wie ihre Artgenossinnen.

    Aus diesem Grund ist die Bienenkönigin zum Symbol von Vitalität, Leistungs- und Lebenskraft geworden.

    Customer Reviews

    Based on 4 reviews
    100%
    (4)
    0%
    (0)
    0%
    (0)
    0%
    (0)
    0%
    (0)
    T
    Tatjana Schätzle
    Sehr gute Produkte

    Schnelle Lieferung und sehr gute Qualität. Bestelle ich auf jeden Fall wieder

    M
    Malik Brankovic

    Gelée Royale im Honig

    B
    Birgit Golda-Mayntz
    Eine besondere Komposition

    Hervoragend

    M
    Martina
    Honig Gelée Royale

    Sehr lecker und cremig 😋

    Was unseren Honig so besonders macht

    • Seit 30 Jahren BIO-zertifiziert

      Wir bieten ausschließlich Honig aus kontrolliert ökologischer Bienenhaltung an.

    • Qualität die schmeckt

      Mit viel Liebe und Handarbeit sorgsam bei uns im oberbayrischen Polling abgefüllt.

    • Naturrein

      HOYER Honig wird nicht maschinell gefiltert und behält so alle wertvollen Eigenschaften.

    • Mit der Kraft der Natur

      Seit 2004 arbeiten wir mit eigenem Ökostrom aus Sonnenenergie.

    Familienunternehmen in dritter Generation

    Mit der Kraft der Natur!

    Gegründet im Jahr 1969 als Imkerei im oberbayerischen Polling, blicken wir heute auf eine jahrzehntelange Erfahrung von der Erzeugung bis zur Verarbeitung hochwertiger Imkereiprodukte zurück.

    HOYER steht für Vertrauen, Genuss & Zuverlässigkeit und wir sind bestrebt, diese Werte fortzuführen und kontinuierlich weiterzuentwickeln.

    Tauchen Sie ein in die Welt der Bienen und genießen Sie BIO Honig in bester Qualität.

    Mehr über Hoyer erfahren

    FAQ - Häufig gestellte Fragen zu unserem Honig

    Wie kommt es, dass einige Honige flüssig sind und manche cremig?

    Honig ist klar und dickflüssig, wenn der Imker ihn aus den Waben schleudert. Und jeder Honig bildet irgendwann Kristalle, die ihn fest werden lassen. Je nach Zusammensetzung des Honigs geschieht dieser Übergang (Kristallisation) von flüssig nach fest innerhalb weniger Tage bis zu einigen Monaten. Die entscheidende Rolle spielt dabei das Verhältnis der beiden Zuckerarten Glucose und Fructose zueinander. Je mehr Glucose, also Traubenzucker, ein Honig enthält, desto schneller bilden sich Kristalle. Je mehr Fructose, also Fruchtzucker, enthalten ist, desto länger bleibt der Honig flüssig. Ein Verhältnis von ca. 1:1, wie es z.B. beim Rapshonig vorhanden ist, bedeutet eine sehr schnelle Kristallisation innerhalb weniger Tage. Bei einem überwiegenden Verhältnis des Fruchtzuckers von etwa 1,5:1 (z.B. Akazienhonig) bleibt dagegen der Honig über Monate oder sogar Jahre flüssig.

    Wie wird Honig optimal aufbewahrt?

    Honig ist dank seines hohen Zuckergehaltes und seiner natürlichen antibiotischen Wirkstoffe nahezu unbegrenzt haltbar. Dennoch sollten im Hinblick unter anderem auf Enzyme und Geschmack ein paar Grundregeln beachten werden:

    • Am besten dunkel lagern
    • Direkte Sonneneinstrahlung unbedingt vermeiden
    • Bei Temperaturen zwischen 10° und 20° lagern
    • Immer trocken und fest verschlossen lagern

    Abhängig vom Traubenzuckergehalt kann flüssiger Honig nach längerer Zeit anfangen zu kristallisieren. Um den fest gewordenen Honig wieder zu verflüssigen, reicht es aus, ihn bei maximal 40° langsam im Wasserbad zu erwärmen.

    Warum bietet HOYER Honig aus anderen Ländern an?

    With an average of 1.0 kg per capita and year, Germans are among the world leaders in honey consumption. Due to climatic conditions, domestic production is not sufficient to meet the high demand for this sweet treat. In Germany, only about 15,000 - 20,000 tons of honey are harvested annually, while about 80 percent of the honey consumed is imported from regions of the world where climatic and botanical conditions are optimal for several harvests per year. Thus, many honeys come to Germany from the warmer countries of Europe as well as from Central and South America.

    Thanks to the different climatic conditions and the accompanying flora, honey can be "harvested" all year round somewhere in the world. Thus, there is not only a year-round supply of honey, but also an unsurpassable variety. Honey can be compared to wine in this respect: the decisive factor for the taste, color and consistency of this natural product is its origin - both botanically and geographically.